Soundkarate

Das Konzept des Sound-Karate wurde erstmals im Jahre 2001 von Professor Dr. Pierluigi Aschieri, technischer Direktor des italienischen Karateverbandes, vorgestellt.

Der Deutsche Karate Verband hat darauf aufbauend Sound-Karate 2.0 ganz speziell für Kinder im Vorschulalter und für Kinder zwischen 6 und 13 Jahren entwickelt.

Sound-Karate 2.0 geht verstärkt auf die Bedürfnisse und Lernweisen von Kindern ein und erleichtert diesen den Einstieg in die Sportart Karate. Mit Hilfe von speziellen Trainingsgeräten und dem Einsatz von Musik und Takt verbessern Kinder spielend ihre grundmotorischen Fertigkeiten und nehmen begeistert am Training teil.

Stacks Image 1446
Wir bieten unseren Karate-Kids die Möglichkeit ihre Fähigkeiten auf Lehrgängen stetig zu verbessern, hier mit Köksal Cakir, dem vielfachen Deutschen Meister im Kumite.
Stacks Image 1450
Kumite am Ball im Wettkampf, eine klassische Sounkaratedisziplin. Hier wird das Kind spielerisch an die Anforderungen des realen Kumite herangeführt.
Stacks Image 1448
Nichts ist schöner als wenn ein Kind sich wirklich freut. Deshalb gewinnt bei uns jeder und nicht nur der, der auf dem Treppchen steht.